Spendenbericht-Pressekonferenz

Am Mittwoch, den 29.11. 2017 präsentierte der Fundraising Verband gemeinsam mit dem Roten Kreuz und Public Opinion den Spendenbericht 2017. Dabei wurde u.a. aufgezeigt, was die Österreicher zum Spenden besonders motiviert, wie sie die steuerliche Absetzbarkeit nutzen und welche Trends sich für das Spendenjahr 2017 abzeichnen.

 

Berichte ORF FS 1, 29. 11. 2017, 13 Uhr und ORF FS 2, 29. 11. 2017, 19.30 Uhr

 

TERMINAVISO: 29.11.: Pressekonferenz Spendenbericht 2017

Am Mittwoch, den 29.11. (10 Uhr Café Museum), präsentiert der Fundraising Verband den Spendenbericht 2017. Im Rahmen einer Pressekonferenz erfahren Sie erste Trends zur Entwicklung des Spendenjahres 2017. Außerdem zeigen die teilnehmenden Spendenexperten, was die Österreicher heuer zum Spenden besonders motiviert und wie sie die steuerliche Absetzbarkeit nutzen. Ein weiterer Punkt werden Forderungen der Spendenorganisationen an eine neue Bundesregierung sein.
Die Themen im Detail:
– Eine erste Bilanz und Hochrechnung auf das Jahresaufkommen 2017
– Spendenthemen, -motive und -trends
– Spendenabsetzbarkeit: Gesetzliche Neuregelung seit 2017 sowie Auswirkungen für
Spendenorganisationen und Bevölkerung
– Tipps zur wirkungsvollen Spende in der Weihnachtszeit
– Politische Forderungen der Spendenorganisationen an eine neue Bundesregierung

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
Dr. Werner Kerschbaum, Generalsekretär Österreichisches Rotes Kreuz
Mag. Dr. Bernhard J. Hofer, Geschäftsführer Public Opinion
Dr. Günther Lutschinger, Geschäftsführer Fundraising Verband Austria

Termin: Mittwoch 29.11.2017, 10.00 Uhr
Ort: Café Museum, Bibliothek (Operngasse 7, 1010 Wien)
Der Fundraising Verband Austria freut sich auf Ihr Kommen! Gerne koordinieren wir für Sie Interviewpartner und Hintergrundinfos.
Es wird um Anmeldung unter presse@fundraising.at gebeten.