Evaluierungen

Evaluierungen

Dabei handelt es sich um die Bewertung bzw. Begutachtung von Projekten, Prozessen und Organisationseinheiten. Es geht vor allem darum, zu untersuchen, ob und inwieweit durch die eingesetzten Mittel das angestrebte Ziel erreicht werden kann. Evaluierungen finden vorwiegend in Bereichen wie Bildung, Sozialer Arbeit, Verwaltung, Wirtschaft oder Politik statt. Daten werden dabei methodisch erhoben und systematisch dokumentiert. Als Methoden kommen insbesondere die Befragung, Beobachtung, Monitoring oder auch Tests zum Einsatz. IST- und SOLL-Werte werden dabei verglichen. Gütekriterien sind u.a. Reliabilität, Validität, Nützlichkeit und Normierung. Bevorzugte Forschungsfelder sind Kampagnen, Aus-, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen oder Organisationsprozesse.