Start der Spendenmarktstudie 2021

Mit heutigem Datum startet wieder die alljährliche große Spendenmarkt-Studie Österreich. Über 1000 Personen werden dabei face-to-face befragt (Österr. Bevölkerung ab 16 Jahre, Quota-Verfahren). Die Ergebnisse liegen spätestens bis Mitte Dezember vor.

Seit 1996 führt Public Opinion in regelmäßigen Abständen
repräsentative österreichweite Bevölkerungsbefragungen zur
Thematik „Spenden“ durch. Damit verfügen wir über die wohl
größte Datenbank zum Spendenverhalten und den jeweiligen
Stimmungsbildern der ÖsterreicherInnen.
Die Fragestellungen bleiben auch heuer größtenteils
unverändert, sodass Sie die Entwicklung für die abgefragten
Bereiche über einen längeren Zeitraum hinweg nachverfolgen
können. Zudem wird darauf Bedacht genommen, allfällige neue
Angebotsformen und Themen in den Fragebogen zu integrieren.

Gefragt wird u.a. nach:

BEKANNTHEIT und SYMPATHIE:
Wie bekannt und wie sympathisch sind die jeweiligen Spendenorganisationen? Wo befindet sich die jeweiligen Organisationen im Vergleich zu anderen? Welche Organisationen zählen zu den
„Aufsteigern“, welche zu den „Absteigern“ der vergangenen 12 Monate?
VERTRAUEN:
Welchen Organisationen vertrauen die Österreicher/innen mehr und welchen weniger? Hat dies Auswirkungen auf die Spendenhöhe?
IMAGE:
Welches Image weisen die jeweiligen Organisationen im Vergleich zu anderen Spendenorganisationen auf?
SPENDER/INNEN UND NICHTSPENDER/INNEN:
Spenderprofil. Wie viele und welche Österreicher/innen spenden?
MOTIVE:
Was bewegt Menschen zu spenden? Was trifft den Nerv der Spender/innen? Was hält Menschen vom Spenden ab?
SPENDENZIELE/THEMEN:
Wer spendete für welche Bereiche/Zielgruppen im letzten Jahr? Welche Veränderungen lassen sich feststellen?
SPENDENFORMEN:
Welche Formen des Spendens werden bevorzugt? Welche Akquise für welche Zielgruppen bewährt sich, welche ist im Kommen, welche verschwindet?
SPENDERTYPEN
Wer spendet regelmäßig und wer spontan, anlassbezogen und wofür? Welche Typen kristallisieren sich heraus? Welche Veränderungen lassen sich feststellen?
SPENDENHÖHE und SPENDENVOLUMEN:
Wie viel spendet der Einzelne und wie viel spendet die Bevölkerung? Welche Veränderungen zeigen sich gegenüber den Vorjahren insbes. auch anlässlich der Corona Pandemie?